17.09.2011

Minderheiten

Unser neues Heft:

Halbjahresschrift für südosteuropäische Geschichte, Literatur und Politik, 23. Jg., Heft 1-2, 2011 


[Ist am 19. Oktober erschienen - Bestellmöglichkeiten siehe unsere Internetseite]


Thema: Minderheiten

Gabriel Andreescu, Smaranda Enache: Die Tschangos (I. Bericht über die Ausübung sprachlicher Rechte der Madjarischen Tschangos in der Moldau / 1.1. Normative Hilfsmittel zum Schutz der Identität der Tschangos/ 1.2.  Die verpasste Chance bei der Ratifizierung der Europäischen Charta der Regional- oder Minderheitensprachen / II. Bewertung des aktuellen Stands des Zugangs zur Erlernung der Muttersprache im Kreis Bacău / 2.1 Daten zur demographischen Situation im Kreis Bacău / 2.2. Die Haltung der staatlichen Behörden und der öffentlichen lokalen Verwaltung / 2.2.1 Die Institution des Präfekten / 2.2.2. Das Kreisschulinspektorat/ 2.2.3. Die lokale öffentliche Verwaltung/ 2.2.4. Die Haltung der Römisch-Katholischen Kirche/ 3. Das alternative Unterrichtswesen in außerschulischen Einrichtungen/ 4. Fazit );

Aura Cumita: Die Wlachen (Eine balkanische Minderheit oder wie sich die Identität dieser Minderheit „verstreute Identitäten“angeeignet hat / I: Einige historische Koordinaten und etymologische Hinweise / Die Herkunft der Wlachen / Der Name der Wlachen/ Die Anerkennung der Wlachen als „Millet“/ II. Linguistische Theorien über die Sprache/  III. Die aktuellen Entwicklungen in der Konstruktion der kollektiven Identität der Wlachen / Die Empfehlung des Europäischen Rates 1333 / 1997 / Die Wlachen in Rumänien: drei unterschiedliche Identitätsdiskurse/ Griechenland: Wlachen zwischen Akkulturation und Assimilation / Die Aromunen in Albanien: Pro-Rumänien vs. Pro-Griechenland / Literatur);

William Totok: Minderheiten und Securitate (1. Einleitung / 2. Nationalistische Radikalisierung des Ceauşescu-Regimes / 2.1. Ellenpontok - die erste Samisdatzeitschrift / 2.2. Abstimmung mit den Füßen: Operationen der Securitate zur Eindämmung der rumäniendeutschen Auswanderung / 3. Fazit );
Georg Herbstritt: Schriftstellerprozess 1959 in Kronstadt und die Stasi;
Boris Marinov: Minderheiten in Bulgarien;
Björn Opfer-Klinger: Minderheiten in Mazedonien;
Richard Albrecht: Erinnern an den Armenozid;
Matei Vişniec, Marius Ghilezan - Gedichte;
Joachim Koropka: Zur Integration der Vertriebenen und Flüchtlinge;
Johann Böhm: Integration muslimischer Migranten;
Karl-Heinz Gräfe: Rechte Ungarns im Vormarsch;
Andreas Möckel: Die Siebenbürger Sachsen und der Nationalsozialismus;


***

***
Contemporanul, Nr. 551 (481), 1955: Franz Johannes Bulhardt (21. 5. 1914, Brașov/Kronstadt - 14. 7. 1998, Hamm, R.F. Germania/ B.R. Deutschland)

ACNSAS, R 19 876, f. 36
***